Turnier-Reglement Calanda Open

 

1. Anmeldungen erhalten ihre Gültigkeit mit der Anmeldung auf der Turnier-Website und Überweisung auf das Postkonto 70-11550-4 des Darts-Club Chur oder Barzahlung am Jurytisch. Die Teilnehmer haben sich vor dem Turnier bei der Jury zu registrieren.

2. Alle Spieler müssen unter ihrem eigenen Namen antreten. Startgelder werden nicht zurückerstattet (ausser die Anmeldung wird nicht angenommen). Die Organisatoren behalten sich das Recht vor, zu jedem Zeitpunkt, auch während des Turniers, Teilnehmer zurückzuweisen/zu streichen.

3. Spielmodus: Straight Start,  501 Double-Out (Einzel),  601 Double-Out (Doppel). Best of 7 Legs (Herren E und Damen E). Eventuell Round Robin in Gruppen in den übrigen Turnieren (je nach Teilnehmerzahl). Der Verlierer schreibt das nächste Spiel auf dem Board.

4. Teilnehmer, welche ihre Spielpflicht nicht erfüllen, nicht mehr zu einem Match antreten oder ohne die Erlaubnis der Jury bei der offiziellen Preisübergabe abwesend sind, verlieren jeden Anspruch auf Preise oder Turnier-Preisgelder.

5. Die Turnier-Organisatoren behalten sich alle Werberechte vor. Die Teilnehmer sind mit Foto/Filmaufnahmen und deren Veröffentlichung einverstanden.

6. Wir erwarten, dass die Spieler dem heute üblichen Standard bei SDA-Turnieren gemäss gekleidet sind. Insbesondere zu Bühnen- und Finalspielen werden keine Jeans, Shorts oder Trainer-Bekleidung zugelassen.

7. Die Jury behält sich das Recht vor, Zeitplan und/oder  Spielmodus zu ändern.

8. Der Eintritt für Zuschauer ist frei. Das Rauchen in der Turnier-Halle ist verboten.

9. Wo nichts anderes festgelegt ist, wird gemäss den Reglementen von SDA/WDF entschieden. Entscheide der Jury sind in allen Belangen endgültig.